Newsletter 5

Liebe Newsletter – Empfänger!

Bald schon kommt der Frühling und mit ihm auch die neue Reisesaison. Mit diesem Newsletter möchte ich Sie auf einige aktuelle Kurse aufmerksam machen die wir im Sommerprogramm ausschreiben werden. Als Abonnent haben Sie den Vorteil, früher informiert zu sein. Das gedruckte Programm wird anfangs April zum Versand kommen; die erwähnten Kurse können alle bereits auf der Homepage gebucht werden.

Im nächsten Newsletter vom Mai werde ich dann wieder mal auf einige aktuelle Punkte in der Fototechnik zu sprechen kommen; über dieses Wochenende findet ja in Las Vegas die PMA statt – eine der grössten Fotomessen der Welt. Und schon sind neue, interessante Geräte angekündigt worden, über die es zu berichten gilt. Auch auf dem Sektor Bildbearbeitung geht einiges. Ein neuer Photoshop ist unterwegs und die Archivierung oder RAW Konvertierung wird einfacher. Dazu also bald mehr.

Mehr gibt’s auch immer an den Kursen und Workshops – ich freue mich auf Sie.

 
Niemand will verwackelte Bilder haben. Auch wenn heute Objektive auf dem Markt sind, welche einen Bildstabilisator aufweisen (Canon IS, Nikon VR) oder es Kameras gibt, bei denen eine mechanische Stabilisierung im Gehäuse erfolgt (SONY Alpha 100) ist ein ruhiger und sicherer Halt für die Kamera immer noch von grosser Bedeutung. Stativ heisst das Stichwort! Dank der Unterstützung durch die Generalvertretung können wir unseren Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern ab sofort an unseren Kursen auf Wunsch ein stabiles und benutzerfreundliches Manfrotto-Stativ ausleihen. Das wird uns bestimmt in den nächsten Macro-, Airport-by-Night- und Architekturkursen von Nutzen sein.

Macro
Link zum Macro Kurs

Airport by Night
Link zum Kurs Airport by Night

Architektur
Link zum Architekturkurs

Wenn Sie auch ausserhalb eines Kurses mal ein solches Stativ ausprobieren wollen: rufen Sie an für einen Termin; wir können die Stative kostenlos ausleihen.

Infos zu Stativen von Manfrotto: http://www.lb-ag.ch/

Anfangs April erhalten Sie unser Sommer-/Herbst-Kursprogramm; darin finden Sie viele bewährte Kurse, aber auch Neues – mit diesem „Newsletter“ sind Sie schon vorher informiert und können sich bereits auf unserer Homepage umsehen oder anmelden. So gibt es einen Workshop für die Erstellung eines Fotobuches. Von A bis Z arbeiten Sie an diesem Kurs mit den eigenen Bildern und haben am Schluss die komplette Vorlage erstellt; sie muss dann nur noch vom ausgewählten Fotobuch-Hersteller zu Papier gebracht werden. Denken wir daran: nur gedruckte Bilder sind gut archiviert; vertrauen Sie nicht auf die Festplatte des PC’s – das ist zu heikel!

Neu auch der Portrait-Kurs im Profi-Studio (natürlich ausgelegt auf engagierte Amateure). Wir mieten in Zürich ein 310m2 grosses Profi-Studio mit entsprechendem Licht und Zubehör und zeigen Ihnen dort an unserem 2teiligen Workshop wie man Gesichter ins richtige Licht setzt.

Schwarzweiss – Digital; auch dies ein neuer Kurs, der im Herbst erstmals durchgeführt wird. Wenngleich fast alle unsere Kursteilnehmer digital fotografieren – SW hat immer noch seinen besonderen Reiz. Ob man nun mit der Digicam direkt ohne Farbe fotografiert oder aber mit Photoshop aus einem Farb- ein SW Bild macht: wir zeigen Ihnen, wie es geht. Zudem drucken wir für jeden Teilnehmer ein SW Bild auf ein gutes Museums-Papier von Permajet. Damit Sie auch gleich sehen, was für eine ausgezeichnete Qualität mit guten Druckern, entsprechenden Papieren und dem nötigen Know-how erreichbar ist.

Superschöne Papiere für Tintenstrahldrucker finden Sie bei: http://www.inkonpaper.ch/

In den Sommerferien finden wieder unsere beliebten Jugend-Fotowochen statt. In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz führen wir eine Fotowoche im Wallis durch; Kinder ab 10 Jahren können teilnehmen unter dem Motto „vom Gletscher zum Fluss“ schauen wir uns in der Natur einwenig genauer um. Und fotografieren natürlich das Erlebte mit digitalen Kameras. Für Jugendliche, die schon über Grundkenntnisse verfügen findet vom 23. – 28. Juli in der Kulturmühle Lützelflüh eine Fotowoche statt. Hier gehen wir gemeinsam den Weg weiter vom Knipsen zum Fotografieren.

WWF-Fotolager für Kinder ab 10 Jahren:
http://www.pandaclub.ch/docs/NoCrawl/WWF_Pandiamo_07.pdf

 

Fotoflüge; auch diesen Sommer geht’s wieder in die Luft: mit unserem Kleinflugzeug starten wir ab Kloten zu verschiedenen fotogenen Zielen: Verzascatal, der Saut-du- Doubs im Jura, Sion, Gruyères oder der Markt in Freiburg i. Br. Oder kommen Sie an einem Abend mit auf einen Voralpenflug mit Zwischenlandung. Ihre Kamera wird Augen machen – aus der Vogelschau. Wir bieten diese Fotoflüge erneut zu unseren Selbstkosten an; maximal 3 Personen können jeweils teilnehmen.

Link zu den Fotoflügen

Vor kurzer Zeit ist unser Fotoreisen-Programm für 08 erschienen. Wir bieten wieder Myanmar in Südostasien an und natürlich die beliebte und äusserst Fotogene Destination Namibia. Im Jahr 08 sind wir sogar zweimal im südlichen Afrika; so hoffen wir, nicht mehr allzu viele Absagen geben zu müssen. Die beiden Reisen 07 waren schon seit längerer Zeit ausgebucht. Verlangen Sie doch das farbige Reiseprogramm unverbindlich per Mail. Es ist auch downloadbar unter ...
http://www.fotoschule.ch/pdf/Reisebroschuere_07_A.pdf

Hier geht's direkt zur Fotoreise-Seite...

Es grüsst freundlich Hans R. Kunz, Schulleiter

Fotoschule Kunz - Industriestrasse 44, 8152 Glattbrugg.
Fon 044 880 36 36,
Fax 044 880 36 35
info@fotoschule.ch

Newsletter abmelden: hier klicken